Neues Gewehr für Schützenverein

Volksbank eG in Bockenem unterstützt Verein

Die Volksbank eG in Bockenem hat dem Schützenverein zu Bockenem von 1871 e.V. bei der Anschaffung eines neuen Gewehrs unterstützt und eine Zuwendung in Höhe von 950 Euro aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens gespendet. Gemeinsam übergaben Sarah Beckmann, Repräsentantin der Volksbank eG in Bockenem und Bereichsleiter Tobias Bestian die Spende an den stellvertretenden Vorsitzenden Sigmund Maslow und Schießleiter Christian Schilke. Beide freuten sich sehr über die Zuwendung. Vereine wie der Schützenverein zu Bockenem sorgen dafür, dass es in Bockenem auch zukünftig ein attraktives gesellschaftliches Leben gibt. Der Schützenverein ist für seine hervorragende Jugendarbeit bekannt. Er zeichnet sich weiterhin durch einen 100 Meter Kleinkaliberstand und eine komplett überdachte 25 Meter Pistolenanlage aus.

Für die Volksbank eG ist die Förderung der regionalen Vereine sehr wichtig. Sie hat im vergangenen Jahr viele Vereine bei der Umsetzung ihrer Projekte mit insgesamt 275.297 Euro unterstützt. In der Region Bockenem konnten davon über 17.500,00 Euro an 27 Vereine und Institutionen ausgeschüttet werden.

 

Termine


Unser Terminkalender für 2022 wird hier in kürze bereitgestellt Arbeitseinsätze werden auch durch Aushang frühzeitig bekannt gegeben.

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.